Das Studium

Der Games-Teilstudiengang im Master „Zeitabhängige Medien / Sound – Vision – Games“ bildet gezielt und praxisnah für die Produktionsbedingungen in der Computerspiele-Industrie aus. Informatiker und Designer arbeiten gemeinsam an der Produktion von Spiele-Prototypen und vertiefen ihr theoretisches Wissen in spielnahen Inhalten. Wir verbinden gekonnt Praxis und Theorie – aus diesem Grund gehören eine Vielzahl von Gastdozenten aus der Computerspiele-Branche ebenso zum Lehrangebot wie unser wissenschaftliches Personal.

Die Berufsaussichten für hochqualifiziertes Personal in der Games-Branche sind sehr gut. 3D-Animatoren, Level- / Gamedesigner und Programmierer werden händeringend gesucht und finden in der wachsenden Branche schnell einen Arbeitsplatz. Die gamecity:Hamburg spricht aktuell von 300 unbesetzten Stellen allein in der Hansestadt. Für diesen Arbeitsmarkt bilden wir in Kooperation mit Unternehmen praxisnah aus. [Weiterlesen]

Aktuelles

12 Juli 2016

BIU Academy Live Webinar: "Shaping your pitch!" by Martijn van Doorn (DDM) ... WeiterlesenWeniger anzeigen

BIU Academy Live Webinar: "Shaping your pitch!" by Martijn van Doorn (DDM)

Juli 26, 2016, 5:00pm - Juli 26, 2016, 6:00pm

https://biu.edudip.com/w/201552

Martijn and Mat work for the leading video game agency, Digital Development Management (DDM). In this webinar, they will share their experience and know-how on shaping videogame pitches. Are you getting ready to show your latest project to publishers during Gamescom? You don't want to miss this webinar. Die »BIU Academy« wird in Zusammenarbeit mit Making Games alle relevanten Themen rund um die Entwicklung und Vermarktung von digitalen Spielen umfassen. Experten der Games-Branche referieren zu Schwerpunkten wie Gamedesign, Geschäftsmodelle, Internationalisierung, Rechtsfragen, Marketing sowie weiteren Themen und gehen auch auf Fragen aus dem Publikum ein. Länge: 60 Minuten Monatlich; ...

Auf Facebook weiterlesen

Freunde