Das Studium

Der Games-Teilstudiengang im Master „Zeitabhängige Medien / Sound – Vision – Games“ bildet gezielt und praxisnah für die Produktionsbedingungen in der Computerspiele-Industrie aus. Informatiker und Designer arbeiten gemeinsam an der Produktion von Spiele-Prototypen und vertiefen ihr theoretisches Wissen in spielnahen Inhalten. Wir verbinden gekonnt Praxis und Theorie – aus diesem Grund gehören eine Vielzahl von Gastdozenten aus der Computerspiele-Branche ebenso zum Lehrangebot wie unser wissenschaftliches Personal.

Die Berufsaussichten für hochqualifiziertes Personal in der Games-Branche sind sehr gut. 3D-Animatoren, Level- / Gamedesigner und Programmierer werden händeringend gesucht und finden in der wachsenden Branche schnell einen Arbeitsplatz. Die gamecity:Hamburg spricht aktuell von 300 unbesetzten Stellen allein in der Hansestadt. Für diesen Arbeitsmarkt bilden wir in Kooperation mit Unternehmen praxisnah aus. [Weiterlesen]

Aktuelles

28 Juni 2017

Fast schon eine Pflichtveranstaltung ;o) ... WeiterlesenWeniger anzeigen

Auf Facebook weiterlesen

26 Juni 2017

Abschlusspräsentation der Studierenden-Arbeiten des Games-Master.
Hauptpräsentation Games-Master-Projekte: Donnerstag, 13.7. von 18.45 bis etwa 20.30 Uhr im „Forum Finkenau“.
Parallel am Donnerstag Abend Ausstellungen mit Spielstationen in Raum E48 und in der Mensa der DMI. Weitere Ausstellungen am Freitag und Samstag. Ort: Kunst- und Mediencampus der HAW Hamburg - Fakultät DMI
... WeiterlesenWeniger anzeigen

Display 2017 – Präsentation & Ausstellung Games-Master-Projekte

Juli 13, 2017, 6:00pm - Juli 14, 2017, 1:00am

Hamburg

Abschlusspräsentation der Studierenden-Arbeiten des Games-Master. Hauptpräsentation Games-Master-Projekte: Donnerstag, 13.7. von 18.45 bis etwa 20.30 Uhr im „Forum Finkenau“. Parallel am Donnerstag Abend Ausstellungen mit Spielstationen in Raum E48 und in der Mensa der DMI. Weitere Ausstellungen am Freitag und Samstag. Ort: Kunst- und Mediencampus der HAW Hamburg - Fakultät DMI

Auf Facebook weiterlesen

Freunde